Datenschutz- und Cookies-Richtlinie

Zuletzt aktualisiert: 24. November 2021

Datenschutz- und Cookies-Richtlinie von Lick

Lick Home Ltd (firmierend als Lick) respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich dazu, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. In dieser Datenschutzrichtlinie erfahren Sie, wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen, wenn Sie unsere Website besuchen (unabhängig von dem Ort, von dem aus Sie darauf zugreifen). Zudem erfahren Sie Ihre Datenschutzrechte und inwiefern Sie das Gesetz schützt.

Sie finden in dieser Datenschutzerklärung Zwischenüberschriften, die Ihnen das Navigieren und Lesen erleichtern sollen. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der Zwischenüberschriften sowie die entsprechenden Links.

1. WICHTIGE INFORMATIONEN UND WER WIR SIND 2. PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE WIR ERHEBEN 3. ERHEBUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN 4. NUTZUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN 5. OFFENLEGUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN 6. INTERNATIONALE DATENÜBERMITTLUNGEN 7. DATENSICHERHEIT 8. AUFBEWAHRUNG VON DATEN 9. IHRE RECHTSANSPRÜCHE

1. WICHTIGE INFORMATIONEN UND WER WIR SIND

ZWECK DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Zweck dieser Datenschutzerklärung ist es, Sie darüber zu informieren, wie Lick Home Limited („Lick“) Ihre personenbezogenen Daten erhebt und verarbeitet, darunter Daten, die Sie über diese Website übermitteln, wenn Sie sich auf unserer Website registrieren, Produkte oder Dienstleistungen von uns kaufen oder anderweitig mit uns in Kontakt treten. Diese Erklärung legt zudem dar, wie Lick Ihre Daten verwenden kann, die wir von Dritten erhalten.

Diese Website ist nicht für Personen unter 18 Jahren bestimmt, und wir gehen davon aus, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind, da dies das Alter ist, ab dem Sie rechtlich dazu in der Lage sind, einen Vertrag zu schließen.

Es ist wichtig, dass Sie sich diese Datenschutzerklärung gemeinsam mit etwaigen anderen Datenschutzerklärungen oder Erklärungen zur fairen Verarbeitung durchlesen, die wir zu bestimmten Anlässen ggf. zur Verfügung stellen, wenn wir Ihre Daten erheben oder verarbeiten, sodass Sie genau wissen, wie und warum wir Ihre Daten nutzen. Diese Datenschutzerklärung ist eine Ergänzung der anderen Erklärungen und soll diese nicht außer Kraft setzen.

VERANTWORTLICHER

Lick Home Ltd ist für Ihre personenbezogenen Daten verantwortlich. Das Unternehmen kann in dieser Datenschutzerklärung „Lick“, „wir“, „uns“, „unser“, „unsere“, „unseres“, „unserer“, „unseren“ oder „unserem“ genannt werden. Das Unternehmen Lick ist in England unter der Firmennummer 12062607 eingetragen. Adresse unseres Geschäftssitzes: 2nd Floor Gadd House, Arcadia Avenue, London, England, N3 2JU.

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der für Fragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung zuständig ist. Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, einschließlich Anfragen zur Ausübung Ihrer Rechtsansprüche, kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten unter Verwendung der im Folgenden angegeben Kontaktdaten.

KONTAKTDATEN

Vollständige Angaben:

Vollständiger Name der juristischen Person: Lick Home Ltd

E-Mail-Adresse: DPO@lickhome.com

Postanschrift: 2nd Floor Gadd House, Arcadia Avenue, London, England, N3 2JU

Sie haben jederzeit das Recht, beim Information Commissioner’s Office (ICO), der britischen Aufsichtsbehörde für Datenschutzangelegenheiten (www.ico.org.uk), Beschwerde einzulegen. Wir würden uns allerdings freuen, wenn Sie uns die Möglichkeit geben würden, uns mit Ihrem Anliegen zu beschäftigen, bevor Sie sich an das ICO wenden. Kontaktieren Sie uns deshalb bitte zuerst.

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND AKTUALISIERUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Diese Version unserer Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 6. Januar 2020 aktualisiert. Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie sich eine Kopie einer vorherigen Version ansehen möchten.

Es ist wichtig, dass Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten richtig und aktuell sind. Bitte halten Sie uns für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung über Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten auf dem Laufenden.

LINKS VON DRITTANBIETERN

Diese Website kann Links zu Websites, Plug-ins und Anwendungen von Drittanbietern enthalten. Wenn Sie auf solche Link klicken oder solche Verknüpfungen erlauben, ermöglicht dies Drittanbietern ggf., Ihre Daten zu erheben oder zu teilen. Wir haben keine Kontrolle über solche Websites von Dritten und sind nicht für ihre Datenschutzerklärungen verantwortlich. Wenn Sie unsere Website verlassen, sollten Sie sich die Datenschutzerklärungen jeder Website, die Sie besuchen, durchlesen.

2. PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE WIR ERHEBEN

„Personenbezogene Daten“ bezieht sich auf alle Daten über eine Einzelperson, anhand derer diese Person identifiziert werden kann. Daten, bei denen die Identität entfernt wurde (anonymisierte Daten) sind keine personenbezogenen Daten.

Wir erheben, speichern und übermitteln unter Umständen verschiedene Arten von personenbezogenen Daten, die wir wie folgt unterteilt haben:

  • Identitätsdaten, darunter Vor- und Nachname, Benutzername oder ähnliche Identifikatoren, Familienstand, Anrede, Geburtsdatum und Geschlecht.

  • Kontaktdaten, darunter Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummern.

  • Finanzdaten, darunter Kontodaten und Zahlungskartendaten.

  • Transaktionsdaten, darunter Daten zu Zahlungen an Sie und von Ihnen sowie andere Daten zu Produkten und Dienstleistungen, die Sie bei uns gekauft haben.

  • Technische Daten, darunter Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), Ihre Login-Daten, Browser-Art und -Version, Zeitzoneneinstellungen und Standort, Browser-Plug-in-Arten- und -Versionen, Betriebssystem und Plattform sowie sonstige Technologie auf den Geräten, die Sie benutzen, um auf diese Website zuzugreifen.

  • Profildaten, darunter Ihr Benutzername und Ihr Passwort, von Ihnen getätigte Einkäufe oder Bestellungen, Ihre Interessen, Präferenzen, Feedback und Umfrageantworten.

  • Nutzerdaten, darunter Informationen über Ihre Nutzung unserer Website, Produkte und Dienstleistungen.

  • Marketing- und Kommunikationsdaten, darunter Ihre Präferenzen hinsichtlich des Erhalts von Marketingmitteilungen von uns oder Dritten und Ihre Kommunikationspräferenzen.

Wie erheben, nutzen und teilen zudem zusammengefasste Daten, wie beispielsweise statistische oder demografische Daten. Zusammengefasste Daten können von Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet sein. Jedoch sind sie laut Gesetz keine personenbezogenen Daten, da diese Art von Daten nicht Ihre Identität preisgibt. Wir können beispielsweise Ihre Nutzerdaten gemeinsam mit anderen Nutzerdaten verwenden, um den Prozentsatz der Nutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Funktion der Website zugreifen. Wenn wir zusammengefasste Daten jedoch mit Ihren personenbezogenen Daten kombinieren oder verknüpfen, sodass Sie dadurch direkt oder indirekt identifiziert werden können, behandeln wir diese kombinierten Daten als personenbezogene Daten, die in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verarbeitet werden.

Wir erheben keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten (hierzu gehören Daten über Ihre ethnische Herkunft, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen, Daten zum Sexualleben oder zur sexuellen Orientierung, politische Meinungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheitsdaten und genetische und biometrische Daten). Wir erheben auch keine Daten im Zusammenhang mit strafrechtlichen Verurteilungen und Straftaten.

WENN SIE IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT ANGEBEN

Wenn wir zur Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrags personenbezogene Daten erheben müssen und Sie uns diese Daten nicht bereitstellen, wenn Sie darum gebeten werden, können wir den Vertrag möglicherweise nicht erfüllen. In diesem Fall müssen wir ein Produkt oder eine Dienstleistung, das bzw. die Sie bestellt haben, unter Umständen stornieren. Wir werden Sie darüber in Kenntnis setzen, wenn dies der Fall ist.

3. ERHEBUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir verwenden unterschiedliche Methoden, um Ihre Daten zu erheben, darunter:

Direkte Interaktionen. Sie können uns Ihre Identitäts-, Kontakt- und Finanzdaten übermitteln, indem Sie Formulare ausfüllen oder mit uns per Post, Telefon, E-Mail oder anderweitig in Kontakt treten. Hierzu gehören personenbezogene Daten, die Sie angeben, wenn Sie:

  • sich über Produkte oder Dienstleistungen informieren oder diese erwerben;

  • ein Konto auf unserer Website erstellen;

  • unsere Dienstleistungen oder Veröffentlichungen abonnieren;

  • uns dazu auffordern, Ihnen Marketingmitteilungen zu senden;

  • an einem Gewinnspiel, einer Aktion oder Umfrage teilnehmen; oder

  • uns Feedback geben.

Automatisierte Technologien oder Interaktionen. Bei der Interaktion mit unserer Website können wir automatisch technische Daten über Ihr Equipment, Ihre Browsing-Aktivitäten und -muster erheben. Wir erheben diese personenbezogenen Daten durch die Verwendung von Cookies oder anderer ähnlicher Technologien. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Cookies-Richtlinie .

Dritte oder öffentlich verfügbare Quellen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten von verschiedenen Dritten und aus öffentlichen Quellen wie nachstehend beschrieben erfassen:

  • Technische Daten von folgenden Parteien:

  • (a) Analyse-Dienstleister, die sich innerhalb oder außerhalb der EU befinden; (b) Werbenetzwerke, die sich innerhalb oder außerhalb der EU befinden; (c) Suchanbieter, die sich innerhalb oder außerhalb der EU befinden; (d) Hosting-Dienstleister, die sich innerhalb oder außerhalb der EU befindenKontakt-, Finanz- und Transaktionsdaten von technischen, Zahlungs- und Zustelldiensten.

  • Identitäts- und Kontaktdaten von Datenbrokern oder -aggregatoren wie Epsilon Abacus.

  • Identitäts- und Kontaktdaten von Dritten, die unsere Produkte und Dienstleistungen anbieten, wie Debenhams, oder mit denen wir gemeinsam Aktionen oder Gewinnspiele durchführen.

  • Identitäts- und Kontaktdaten aus öffentlich zugänglichen Quellen, wie Companies House und dem Wählerverzeichnis, die sich innerhalb der EU befinden.

4. NUTZUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn dies rechtmäßig ist. In den meisten Fällen nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten:

  • wenn dies für die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und uns erforderlich ist (wie beispielsweise zur Abwicklung Ihrer Bestellung).

  • wenn dies für unsere berechtigten Interessen (oder die berechtigten Interessen Dritter) erforderlich ist und Ihre Interessen und Grundrechte diesen Interessen nicht zuwiderlaufen.

  • wenn dies für die Einhaltung einer rechtlichen oder regulatorischen Verpflichtung erforderlich ist.

In der unten stehenden Tabelle erhalten Sie ausführlichere Informationen über die gesetzliche Grundlage zur Nutzung Ihrer Daten.

Im Allgemeinen stützen wir uns nicht auf die Einwilligung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, es sei denn, ein Dritter holt in unserem Namen die Einwilligung ein, damit wir Ihnen E-Mail-Marketing-Mitteilungen senden können. Sie haben jederzeit das Recht, sich gegen den Erhalt von Marketing-Mitteilungen zu entscheiden, indem Sie uns eine E-Mail an  DPO@lickhome.com senden.

MARKETING

Wir bemühen uns, Ihnen Wahlmöglichkeiten hinsichtlich der Nutzung gewisser personenbezogener Daten anzubieten, insbesondere im Hinblick auf Marketing und Werbung.

UNSERE WERBEANGEBOTE

Wir können Ihre Identitäts-, Kontakt-, technischen, Nutzungs- und Profildaten nutzen, um uns eine Meinung darüber zu bilden, welche Produkte, Dienstleistungen und Angebote Sie interessieren könnten. Dies ist Teil unserer Marketing-Strategie.

Sie erhalten Marketing-Mitteilungen von uns, wenn Sie Informationen von uns angefordert oder Waren oder Dienstleistungen von uns gekauft haben oder Sie uns Ihre Daten übermittelt haben, als Sie an einem Gewinnspiel teilgenommen oder sich für einen Aktionsrabatt registriert haben und, in jedem Fall, wenn Sie sich nicht gegen den Erhalt solcher Marketing-Mitteilungen entschieden haben.

Wenn Sie keine Werbeangebote von uns erhalten wollen, können Sie sich jederzeit abmelden. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Abschnitt „Abmeldung“.

ABMELDUNG

Sie können uns jederzeit dazu auffordern, Ihnen keine Marketing-Mitteilungen mehr zu senden, indem Sie sich auf unserer Website in Ihr Konto einloggen und einen Haken in das jeweilige Kästchen setzen bzw. diesen entfernen, um so Ihre Marketing-Präferenzen anzupassen, oder indem Sie auf den Link zur Abmeldung in unseren Marketing-Mitteilungen an Sie klicken, oder indem Sie  uns zu einem beliebigen Zeitpunkt kontaktieren .

Die Abmeldung von unseren Marketing-Mitteilungen hat keine Auswirkung auf personenbezogene Daten, die uns im Zusammenhang mit einem Produkt/einer Dienstleistung, Garantieregistrierung, Erfahrung mit einem Produkt/einer Dienstleistung oder sonstigen Transaktionen übermittelt wurden.

COOKIES

Sie können in Ihrem Browser einstellen, dass alle oder bestimmte Browser-Cookies abgelehnt werden oder sich darauf hinweisen lassen, wenn Websites Cookies setzen oder darauf zugreifen. Bitte beachten Sie, dass einige Teile dieser Website durch das Deaktivieren oder Ablehnen von Cookies unter Umständen nicht mehr zugänglich sind oder nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Cookies-Richtlinie (weiter unten).

ÄNDERUNG DES VERWENDUNGSZWECKS

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die wir Sie erhoben haben, es sei denn, wir sind der Auffassung, dass wir sie aus einem anderen Grund nutzen müssen, und dieser Grund ist mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, inwiefern die Verarbeitung für den neuen Zweck mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist, senden Sie bitte eine E-Mail an   DPO@lickhome.com.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen als den vorgesehenen Zweck nutzen, benachrichtigen wir Sie und erklären Ihnen die Rechtsgrundlage, die die entsprechende Nutzung rechtfertigt.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den oben genannten Regeln ohne Ihr Wissen oder ohne Ihre Einwilligung verarbeiten können, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist.

5. OFFENLEGUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir müssen Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen zu den in der Tabelle im oben stehenden Absatz 4 festgelegten Zwecken an die nachstehenden Parteien weitergeben.

  • Dienstleister (als Auftragsverarbeiter handelnd) mit Sitz im Vereinigten Königreich, die IT- und Systemverwaltungsdienstleistungen erbringen;

  • Lieferpartner (die als gemeinsame Auftragsverarbeiter oder Verantwortliche handeln können) mit Sitz im Vereinigten Königreich, die Lieferdienste erbringen;

  • professionelle Berater (die als Auftragsverarbeiter oder gemeinsam Verantwortliche handeln können), darunter Anwälte, Bankiers, Buchhalter und Versicherer mit Sitz im Vereinigten Königreich, die Rechts-, Bank-, Buchhaltungs-, Versicherungs- oder andere Beratungsdienstleistungen erbringen;

  • HM Revenue & Customs, Aufsichtsbehörden, Gerichte und sonstige Behörden (die als Auftragsverarbeiter oder gemeinsam Verantwortliche handeln können) mit Sitz im Vereinigten Königreich;

  • Trustpilot (zur Erfassung von Kundenrezensionen);

  • Klaviyo (unsere E-Mail-Plattform);

  • Facebook and Instagram (zu Marketing- und Werbezwecken);

  • Shopify (unsere Bestellmanagement-Plattform);

  • Prismic (unsere Website-Management-Plattform);

  • Twilio (unsere Marketing-Plattform);

  • Dritte, an die wir ggf. Teile unseres Geschäfts oder unserer Vermögenswerte verkaufen, übertragen oder mit denen wir diese Teile zusammenschließen. Wenn in unserem Unternehmen eine Veränderung erfolgt, können die neuen Eigentümer Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzmitteilung nutzen.

  • In Übereinstimmung mit unserem berechtigten Interesse können wir Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Kaufhistorie (aber niemals Ihre E-Mail-Adresse) an sorgfältig ausgewählte Dritte weitergeben, deren Produkte oder Dienstleistungen Sie unserer Meinung nach interessieren könnten, entweder direkt oder über eine Datengenossenschaft. Datengenossenschaften sind Unternehmen, deren Mitglieder Informationen ihrer Kunden beisteuern und im Gegenzug Informationen über andere Kunden erhalten, die Interesse an ihren Produkten haben könnten. Wir können keine genaue Liste der teilnehmenden Unternehmen zur Verfügung stellen, da diese ständig wechseln, aber sie sind alle in den Bereichen Bekleidung, Sammelobjekte, Speisen und Wein, Gartenarbeit, Gadgets und Entertainment, Gesundheit und Schönheit, Haushaltswaren und Inneneinrichtung tätig. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Informationen zu Marketingzwecken an Dritte weitergeben, können Sie sich jederzeit dagegen entscheiden, indem Sie eine E-Mail an  DPO@lickhome.com senden.

  • Profiling. Wir arbeiten unter Umständen mit Data-Profiling, um unsere Mitteilungen besser auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden. Auf diese Weise halten wir Sie über relevante Informationen und Produkte auf dem Laufenden, von denen wir basierend auf Ihren vorherigen Bestellungen glauben, dass sie Sie interessieren könnten. Wenn Sie dem Profiling widersprechen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an  DPO@lickhome.com.

Wir verlangen von allen Dritten, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten und sie gemäß dem Gesetz zu verarbeiten. Wir erlauben es Drittanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke zu nutzen, und erlauben ihnen lediglich, Ihre personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke nach unseren Anweisungen zu verarbeiten.

5.A - Klarna

Um Ihnen die Zahlungsoptionen von Klarna anbieten zu können, übermitteln wir Klarna gewisse Aspekte Ihrer personenbezogenen Daten, wie beispielsweise Kontakt- und Bestellangaben, damit Klarna bewerten kann, ob Sie für die jeweilige Zahlungsoption infrage kommen und um die Zahlungsoptionen auf Sie zuzuschneiden.

Allgemeine Informationen zu Klarna finden Sie  hier. Ihre Daten werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen und den Angaben in  der Datenschutzrichtlinie von Klarna verarbeitet.

6. INTERNATIONALE DATENÜBERMITTLUNGEN

Ihre personenbezogenen Daten werden an Empfänger außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums übermittelt. Wir stellen sicher, dass solche Übermittlungen in Übereinstimmung mit den gelten Datenschutzgesetzen stattfinden, indem wir unter anderem bei Bedarf Datenübermittlungsvereinbarungen abschließen. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden können, senden Sie bitte eine E-Mail an  DPO@lickhome.com.

7. DATENSICHERHEIT

Wir haben die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, unbefugt genutzt werden oder auf sie zugegriffen wird, sie verändert oder offengelegt werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf die Mitarbeitenden, Vertreter, Auftragnehmer und andere Dritte, die für geschäftliche Zwecke auf diese Daten zugreifen müssen. Sie verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur auf unsere Anweisung hin und unterliegen der Verschwiegenheitspflicht.

Wir haben Verfahren für den Fall einer mutmaßlichen Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten eingeführt und werden Sie und die entsprechende zuständige Aufsichtsbehörde über eine Verletzung benachrichtigen, sofern wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

8. AUFBEWAHRUNG VON DATEN

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die wir sie erhoben haben, nötig ist, einschließlich der Erfüllung von Rechts-, Buchhaltungs- oder Meldepflichten.

Laut Gesetz müssen wir grundlegende Informationen über unsere Kunden (einschließlich Kontakt-, Identitäts-, Finanz- und Transaktionsdaten) zu Steuerzwecken nach Auflösung des Kundenverhältnisses sechs Jahre lang aufbewahren.

In einigen Fällen können Sie uns dazu auffordern, Ihre Daten zu löschen. Hierzu kontaktieren Sie uns bitte.

In einigen Fällen können wir Ihre personenbezogenen Daten anonymisieren (damit Sie nicht identifiziert werden können). In diesen Fällen können wir diese Daten unbegrenzt und ohne vorherige Ankündigung zu Forschungs- oder statistischen Zwecken nutzen.

9. IHRE RECHTSANSPRÜCHE

Unter gewissen Umständen stehen Ihnen gemäß Datenschutzgesetzen Rechte im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten zu. Ihnen stehen folgende Rechte zu:

  • Auskunftsrecht hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten (allgemein bekannt als „Antrag auf Auskunftserteilung über personenbezogene Daten“). Auf diese Weise können Sie eine Kopie einiger oder aller Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten, und überprüfen, ob wir sie rechtmäßig verarbeiten.

  • Recht auf Berichtigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Auf diese Weise können Sie unvollständige oder falsche bei uns gespeicherte Daten korrigieren lassen. Allerdings müssen wir die Richtigkeit der neuen Daten, die Sie uns übermitteln, hierzu unter Umständen überprüfen.

  • Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie haben das Recht, uns dazu aufzufordern, personenbezogene Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn es keinen guten Grund gibt, aus dem wir diese Daten weiterhin verarbeiten. Sie haben zudem das Recht, uns zur Löschung oder Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten aufzufordern, wenn Sie erfolgreich Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben (siehe unten) oder wenn wir Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet haben. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir aus bestimmten rechtlichen Gründen, die Ihnen wenn anwendbar zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage mitgeteilt werden, nicht immer in der Lage sind, Ihrem Antrag auf Löschung nachzukommen.

  • Widerspruchsrecht hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse berufen und Ihre persönliche Situation dazu führt, dass Sie der Verarbeitung basierend auf diesem Grund widersprechen möchten, da Sie der Meinung sind, dass dies Auswirkungen auf Ihre Grundrechte und -freiheiten hat. Sie können der Verarbeitung auch widersprechen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zu Direktmarketingzwecken verarbeiten. In einigen Fällen können wir ggf. beweisen, dass wir zwingend berechtigte Gründe für die Verarbeitung Ihrer Daten haben, die Ihre Rechte und Freiheiten außer Kraft setzen.

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie können von uns in den folgenden Fällen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen: (a) wenn Sie möchten, dass wir die Richtigkeit der Daten überprüfen; (b) wenn unsere Verwendung der Daten unrechtmäßig ist, Sie die Löschung der personenbezogenen Daten jedoch ablehnen; (c) wenn Ihre Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen; oder (d) wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten eingelegt haben, wir aber noch prüfen müssen, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren überwiegen.

  • Recht auf Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Sie oder Dritte. Wir stellen Ihnen oder einem von Ihnen ausgewählten Dritten Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Daten gilt, deren Verarbeitung Sie ursprünglich zugestimmt haben, oder wenn wir die Daten zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen verarbeitet haben.

  • Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten basierend auf Ihrer Einwilligung verarbeiten. Dies hat allerdings keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung erfolgt ist. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können wir Ihnen bestimmte Produkte oder Dienstleistungen ggf. nicht mehr zur Verfügung stellen. Sollte dies der Fall sein, informieren wir Sie darüber zum Zeitpunkt des Widerrufs Ihrer Einwilligung.

Zur Ausübung eines der oben genannten Rechte senden Sie bitte eine E-Mail an  DPO@lickhome.com.

IN DER REGEL GEBÜHRENFREI

Für den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (oder die Ausübung der anderen Rechte) fallen für Sie üblicherweise keine Gebühren an. Soweit rechtlich zulässig, können wir jedoch ein angemessenes Entgelt verlangen, wenn Ihre Anfrage eindeutig unbegründet, repetitiv oder exzessiv ist. Alternativ können wir Ihre Anfrage unter diesen Umständen ablehnen.

WAS WIR GGF. VON IHNEN BENÖTIGEN

Wir müssen Sie ggf. nach bestimmten Daten fragen, um Ihre Identität bestätigen zu können und Ihr Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (oder die Ausübung anderer Rechte) zu gewährleisten. Durch diese Sicherheitsmaßnahme sorgen wir dafür, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben werden, die diese nicht empfangen dürfen. Wir können Sie darüber hinaus kontaktieren, um weitere Informationen im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage zu erhalten und so unsere Antwortzeit zu verkürzen.

ANTWORTFRIST

Wir bemühen uns, alle berechtigten Anfragen innerhalb der gesetzlich festgelegten Frist zu beantworten. In manchen Fällen kann die Antwortzeit einen Monat überschreiten, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie mehrere Anfragen gestellt haben. Ist dies der Fall, benachrichtigen wir Sie und halten Sie auf dem Laufenden.

COOKIES-RICHTLINIE

Indem Sie unsere Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies wie in dieser Richtlinie dargelegt verwenden.

1. WOZU WERDEN COOKIES VERWENDET?

Cookies sind kleine Textdateien, die Websites an Ihren Computer senden. Sie können sich ein Cookie wie die ID eines Internetnutzers vorstellen. Sie informieren die Website darüber, wenn ein Nutzer zurückkehrt. Dadurch kann die Website Informationen anzeigen, die für diesen Nutzer relevant sind, wenn er oder sie ein Konto hat, z. B. den Namen, frühere Bestellungen usw. In den meisten Fällen dienen Cookies lediglich Analysezwecken und sind nicht persönlich auf den Nutzer zugeschnitten.

Um Artikel bei Lick zu kaufen, müssen Sie bestimmte Cookies auf Ihrem Computer oder Gerät erlauben. Die Lick-Website verwendet Cookies, damit Kunden Artikel in Ihren Warenkorb legen können und die Website verlassen und darauf zurückkehren können, ohne sich immer wieder einloggen zu müssen.

Wenn Sie diese Cookies ablehnen, können Sie die Website trotzdem besuchen, werden aber ggf. nicht in der Lage sein, etwas zu kaufen oder andere Funktionen zu nutzen. Bitte beachten Sie, dass Cookies für einen bestimmten Computer gelten. Wenn Sie also von einem anderen Computer auf eine Website zugreifen, gelten die entsprechenden Cookie-Einstellungen auf diesem Computer. Weitere Informationen über Cookies finden Sie im Abschnitt  Über Cookies

2. WELCHE UNTERSCHIEDLICHEN ARTEN VON COOKIES VERWENDEN WIR?

  • Unbedingt erforderliche Cookies – Diese Cookies ermöglichen es Ihnen, die grundlegenden Funktionen unserer Website zu nutzen und können nicht ausgeschaltet werden. Sie ermöglichen es Ihnen beispielsweise, Artikel in Ihren Warenkorb zu legen und einen Einkauf zu tätigen.
  • Analyse- und Performance-Cookies – Mithilfe dieser Cookies können wir messen und analysieren, wie Nutzer auf unserer Website navigieren und auf Marketingkampagnen reagieren. Wir nutzen diese Informationen außerdem, um unsere Website zu verbessern, unser Marketing relevanter zu gestalten und die Nutzererfahrung zu verbessern.
  • Funktionalitäts-Cookies – Anhand dieser Cookies können wir zusätzliche Funktionen auf unserer Website anbieten und bestimmte Einstellungsinformationen speichern. Auch wenn sie nicht zwingend für die Funktionalität unserer Website erforderlich sind, ermöglichen sie zusätzliche Funktionen, die Ihr Einkaufserlebnis verbessern sollen.
  • Targeting- oder Werbe-Cookies – Wir verwenden Cookies zudem, um das Interesse der Website-Besucher an unseren Produkten zu messen. Wir verwenden diese Cookies ggf., um zu verstehen, was unsere Kunden am ansprechendsten finden, damit wir unsere Angebote so sinnvoll wie möglich gestalten können.
  • Sitzungscookies sind Cookies, die am Ende einer Browser-Sitzung ablaufen und gelöscht werden – sie bestehen vom Öffnen des Browsers bis zum Beenden der Sitzung.
  • Ein dauerhaftes Cookie wird zwischen Internetsitzungen auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert, bis das entsprechende endgültige Ablaufdatum erreicht ist.

3. VON LICK VERWENDETE COOKIES

In der folgenden Tabelle finden Sie weitere Informationen über die einzelnen Cookies, die wir verwenden, sowie die Zwecke, für die Sie eingesetzt werden. Wir verknüpfen Cookies nicht mit anderen gespeicherten Nutzerdaten. Bei unserer Verwendung von Cookies werden zudem keine personenbezogenen Daten verarbeitet.

Cookie

Zweck

Details

Art

Dauer 

LICK-BASKET-ID-*

Unbedingt erforderlich

Warenkorb-ID-Cookie für den Warenkorb eines Einkäufers. * zeigt einen Store-Code an, z. B. DE.

Dauerhaft

1 Monat

LICK-CUSTOMER-*

Unbedingt erforderlich

Benutzer-Token-Cookie. Wird verwendet, wenn sich ein Benutzer anmeldet, um sicherzustellen, dass er oder sie noch authentifiziert ist.

Dauerhaft

2 Wochen

sid

Unbedingt erforderlich

 

ID-Cookie der Nutzersitzung. Dient zum Tracking von Fehlern, die wir feststellen, damit wir bestimmte Fehler lokalisieren können.

Dauerhaft

1 Jahr

LICK-BASKET-ORDER-*-

Unbedingt erforderlich

 

Cookie, das dazu dient, die spezifischen Musterartikel des Warenkorbs des Benutzers zu speichern. * zeigt einen Store-Code an, z. B. DE.

Sitzung

Nur für die Dauer der Sitzung

LICK-ALGOLIA-QUERY-ID

Analyse- oder Performance-Cookies

 

Ausschließlich lokaler Speicherwert. Cookie zur Nachverfolgung einer in der Suchfunktion verwendeten Anfrage, um unsere Suchfunktion zu verbessern.

Dauerhaft

Unbegrenzt – bis sie vom Nutzer gelöscht werden

lick-recent-searches

Funktionalität

Ausschließlich lokaler Speicherwert zur Speicherung der letzten Suchanfragen eines Nutzers.

Dauerhaft

Unbegrenzt – bis sie vom Nutzer gelöscht werden

 

4. COOKIES VON DRITTANBIETERN

Bitte beachten Sie, dass auch die folgenden Dritten Cookies verwenden können, auf die wir keinen Einfluss haben. Diese Dritten umfassen beispielsweise Werbenetzwerke und externe Dienstleister wie Web-Traffic-Analysedienste. Diese Dritten verknüpfen Cookies nicht mit anderen bei ihnen gespeicherten Nutzerdaten.

Cookie

Name

Zweck

Details

Art

Dauer

Weitere Informationen* 

__zlcmid

Zendesk

Funktionalität

 

Zendesk-Cookies, die zur Nachverfolgung von Kundeninteraktionen eingesetzt werden

Dauerhaft

 

6 Monate

Cookie-Richtlinie (zendesk.de)

_wt.*

Web-Trends

Funktionalität

 

* zeigt einen beliebigen ID-Wert an. Der jeweilige Wert ändert sich je nach Benutzer. Mithilfe des „wt-*“-Cookies können wir Funktionen anhand von A/B-Tests prüfen.

Dauerhaft

 

Je nach Cookie 2–3 Monate.

Cookie-Richtlinie – Webtrends

_ga

Google

Analyse- oder Performance-Cookies

 

Tracking-Pixel von Google Analytics

Dauerhaft

6 Monate

So verwendet Google Cookies – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen – Google

_ga_*

Google

Analyse- oder Performance-Cookies

 

* zeigt einen beliebigen ID-Wert an. Der jeweilige Wert ändert sich je nach Benutzer. Wie oben, wird jedoch verwendet, um die Anzahl der Unique Visitor nachzuverfolgen.

Dauerhaft

 

6 Monate

So verwendet Google Cookies – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen – Google

_gid

Google

Analyse- oder Performance-Cookies

 

Tracking-Pixel von Google Analytics

Dauerhaft

 

1 Tag

So verwendet Google Cookies – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen – Google

_hjAbsoluteSessionInProgress

Hotjar

Analyse- oder Performance-Cookies

 

Tracking-Cookie von Hotjar

Dauerhaft

 

max. 1 Stunde

Cookie-Informationen von Hotjar – Hotjar-Dokumentation

_hjid

Hotjar

Analyse- oder Performance-Cookies

 

Tracking-ID von Hotjar

Dauerhaft

 

6 Monate

Cookie-Informationen von Hotjar – Hotjar-Dokumentation

_hjTLDTest

Hotjar

Analyse- oder Performance-Cookies

 

Test-Cookie von Hotjar

Dauerhaft

 

1 Jahr / sobald ein Fehler auftritt

Cookie-Informationen von Hotjar – Hotjar-Dokumentation

_landing_page

Shopify

Analyse- oder Performance-Cookies

 

Landingpages tracken – Shopify

Dauerhaft

 

1 Woche

Cookie-Richtlinie von Shopify

_orig_referrer

Shopify

Analyse- oder Performance-Cookies

 

Landingpages tracken – Shopify

Dauerhaft

 

1 Woche

Cookie-Richtlinie von Shopify

_shopify_y

Shopify

Analyse- oder Performance-Cookies

 

Cookie-Nutzung für Shopify-Analysen.

Dauerhaft

 

6 Monate

Cookie-Richtlinie von Shopify

_y

Shopify

Analyse- oder Performance-Cookies

 

Cookie-Nutzung für Shopify-Analysen.

Dauerhaft

 

6 Monate

Cookie-Richtlinie von Shopify

ajs_anonymous_id

Segment

Analyse- oder Performance-Cookies

 

Cookie von Segment.

Dauerhaft

 

6 Monate

Segment | Richtlinie zur Website-Datenerhebung

ajs_user_id

Segment

Analyse- oder Performance-Cookies

 

Cookie von Segment.

Dauerhaft

 

6 Monate

Segment | Richtlinie zur Website-Datenerhebung

_ALGOLIA

Algolia

Analyse- oder Performance-Cookies

 

Suchanalyse-Cookie von Algolia

Dauerhaft

 

6 Monate

Cookies 🍪 | Algolia

_derived_epik

Pinterest

Targeting oder Werbung

_

_derived_epik wird vom Pinterest-Tag platziert, wenn eine Übereinstimmung erkannt wird, ohne dass Cookies vorhanden sind, z. B. mit Enhanced Match.

Dauerhaft

 

6 Monate

Cookies | Pinterest-Richtlinie

_fbp

Facebook

Targeting oder Werbung

 

Tracking-Pixel von Facebook

Dauerhaft

 

3 Monate

Cookie-Richtlinie (facebook.com)

_glc_au

Google

Targeting oder Werbung

 

Conversion-Verknüpfungen für Google

Dauerhaft

 

3 Monate

So verwendet Google Cookies – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen – Google

_pin_unauth

Pinterest

Targeting oder Werbung

_pin_unauth ist ein Erstanbieter-Cookie, der Aktionen für Nutzer gruppiert, die nicht von Pinterest identifiziert werden können.

Dauerhaft

 

6 Monate

Cookies | Pinterest-Richtlinie

_pinterest_ct_ua

Pinterest

Targeting oder Werbung

 

_pinterest_ct_ua funktioniert wie _pin_unauth, nur als Drittanbieter-Cookie.

Dauerhaft

 

6 Monate

Cookies | Pinterest-Richtlinie

_uetsid

Bing

Targeting oder Werbung

 

Cookies, die für Anzeigen auf Bing verwendet werden

Dauerhaft

 

1 Tag

Datenschutzerklärung von Microsoft – Microsoft-Datenschutz

_uetvid

Bing

Targeting oder Werbung

 

Cookies, die für Anzeigen auf Bing verwendet werden

Dauerhaft

 

6 Monate

Datenschutzerklärung von Microsoft – Microsoft-Datenschutz

__kla_id

Klaviyo

Targeting oder Werbung

 

TBC

Dauerhaft

 

6 Monate

Datenschutzrichtlinie – Klaviyo

*Zur Deaktivierung von Werbecookies von Drittanbietern können Sie die Verbraucherseite aufrufen, um die Verwendung dieser Art von Cookies zu verwalten.

5. WIE KANN ICH MEINE COOKIES VERWALTEN?

Sie können Cookies blockieren, indem Sie die Einstellung in Ihrem Browser aktivieren, die es Ihnen ermöglicht, das Platzieren aller oder bestimmter Cookies abzulehnen. Wenn Sie allerdings Ihren Browser so einstellen, dass alle Cookies (einschließlich essenzieller Cookies) blockiert werden, ist unsere Website für Sie unter Umständen gänzlich oder teilweise nicht zugänglich.

Weitere Informationen über Cookies finden Sie im Abschnitt  Über Cookies

In Ihren Browser-Einstellung können Sie zudem auswählen, wie Ihr Gerät mit Webbrowser-Cookies umgeht. Bei manchen Geräten können Sie diese Auswahl direkt in den Geräteeinstellungen festlegen. Wenn Sie sich dazu entschließen, keine Cookies zu empfangen, können Websites möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren und bestimmte Dienstleistungen nicht angeboten werden. Jeder Browser und jedes Gerät ist anders. Werfen Sie einen Blick auf die Einstellungen des jeweiligen Browsers oder Geräts, um herauszufinden, wie Sie Ihre Einstellungen und Cookie-Präferenzen ändern können.

Informationen zur Verwaltung von Cookie-Einstellungen in bestimmten Browsern finden Sie unter folgenden Links:

Informationen zu anderen Browsern erhalten Sie auf der jeweiligen Website des Browser-Entwicklers.

6. WEITERE INFORMATIONEN UND HILFE

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt Bedenken oder Fragen zum Umgang mit Ihren Daten haben, wenden Sie sich bitte unter  DPO@lickhome.com an unseren Datenschutzbeauftragten.

Hilfe